Die Senioren

30. December 2020 Gerd Nienhaus 0 Comments

Unsere Leitsätze:

  • Das vom Landkreis gefördert Seniorenhilfekonzept zu Ende entwickeln
  • Enge Zusammenarbeit der städtischen Gremien mit dem Kreisseniorenbeirat
  • Schaffung von Wohnraum, aus dem betreutes Wohnen möglich ist
  • Barrierefreiheit in der Innenstadt und auf den Stadtteilen 

Ansprechpartner*innen: Astrid Wagner, Stephanie Kurzweil, Andrej Potokar, Bernd Rösser, Arnold Radtke. Helga Hübener

Der Wunsch unserer Bürger*innen, im Alter nicht auf sich alleine gestellt zu sein und möglichst lange bis ins hohe Alter zu Hause leben zu können, ist unser aller Ziel. Deshalb ist für uns eine zuverlässige Nahversorgung, erreichbare Ärzte, Apotheken und Begegnungsmöglichkeiten, Pflegestationen und das Betreute Wohnen in der Nähe stationärer Altenhilfeeinrichtungen, selbstverständlich. So bietet sich ein attraktives Umfeld, und wir schaffen damit in unserer Stadt Rahmenbedingungen für altersgerechte Wohn-und Betreuungsformen.

Durch eine gute Vernetzung aller Anbieter und weiterer Angebote könnten noch mehr gewinnbringende Projekte entstehen, deshalb soll auch das Seniorenhilfekonzept, welches durch den Landkreis gefördert wird, einen hohen Stellenwert erhalten und erarbeitet werden.

Auch setzen wir uns dafür ein, dass ein Bürgerbus eingerichtet wird.

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir alle Aktivitäten von Arbeitsgemeinschaften, Vereinen, Institutionen, Bürger*innen unterstützen, die dazu beitragen.

Unsere 1. Stadträtin Helga Hübener ist die offizelle, gewählte Vertreterin der Stadt Wetter im Kreisseniorenbeirat des Landkreises Marburg-Biedenkopf.

leave a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.